Nachrichten-Detail - Zentrum Seelsorge und Beratung

 

Herzlich Willkommen auf der Seite der Evangelischen Flughafen-Seelsorge Frankfurt am Main

AngeboteÜbersicht

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Menümobile menu

FLUGHAFENKAPELLEN - NEWS

Kapellen geschlossen - Büro geöffnet

Um Passagiere und Mitarbeitende vor Infektion mit dem Coronavirus zu schützen, wurden alle Kapellen und Gebetsräume geschlossen.

Diese Entscheidung traf die Fraport AG zusammen mit den medizinischen Diensten und den zuständigen Gesundheitsbehörden am vergangenen Freitag (5. März 2020) zunächst für den öffentlichen Bereich. Ab heute, Dienstag, den 17. März 2020, sind auch Kapellen, jüdische und muslimische Gebetsräume im Transitbereich von Terminal 1 und Terminal 2 bis auf Weiteres geschlossen.

Das bedeutet auch, dass aktuell keine Gottesdienste, Mittagsgebete oder Konzerte und andere Veranstaltungen in der Kapelle stattfinden können.

Das Büro der Evangelischen Flughafenseelsorge ist aber geöffnet - und Sie sind mit Ihren Anliegen willkommen!

Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit telefonisch oder per Email an uns wenden.

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top